Direkt zum Inhalt
Person spielt Gitarre

Kinder und Musikinstrumente

Kinder und Musikinstrumente

Es kann gar nicht früh genug losgehen. Wenn sich Ihr Kind für das Musizieren interessiert, wollen Sie es frühzeitig fördern. Neben regelmäßigem Unterricht bedeutet das natürlich auch, dass Ihr Kind ein gutes Instrument benötigt. Und weil das in der Regel nicht günstig ist, die Jüngsten aber naturgemäß besonders „spielerisch“ mit ihren Sachen umgehen, ist eine gute Instrumentenversicherung wichtig. Schon ein kleiner Sturz kann einen beträchtlichen Schaden verursachen. Außerdem lassen Kinder Dinge schneller mal liegen, wenn sie gerade mit ihren Gedanken woanders sind – zum Beispiel bei der Busfahrt. Geben Sie Ihrem Kind und letztendlich Ihnen selbst die beruhigende Gewissheit, dass dank einer Versicherung auch in solchen Fällen die Musik nicht ganz schnell ausklingt.